Worauf warten wir noch? Reformatoren von heute.

„Worauf warten wir noch – Reformatoren von heute“ ist ein 30min Film über „glaubensreich„, eine Zukunftsinitiative innerhalb der evangelischen Kirche im Rheinland, die „Glauben neu zum Ausdruck“ und „Kirche in Bewegung“ bringen will.

Die Doku von Filmemacher Gerhard v. Richthofen erzählt von Frauen und Männern und ihren Ideen für eine Kirche von Morgen, ihren Hoff­nungen und Projekten, von Gelingen und Scheitern. Die Premiere fand am 28. Oktober 2016 in der Trinitatiskirche in Köln statt. Am Samstag, den 29. Oktober 2016 wurde er im großen Saal des Gürzenich in Köln im Rahmen des „Tag der Inspiration“ vorgestellt. 

Wie findest Du den Film und das, was da passiert?